0049 (0) 23 02/3 14 79 mail@arcus-raum.de

Der Raum ist eine Art „Behälter“ für Materie und Felder, in dem sich alle physikalischen Vorgänge abspielen. Dieses bewusst etwas unpräzise Verständnis des Begriffes „Raum“ ist seit Isaac Newton allgemein verbreitet. Der Begriff Raum wird öfter auch als Definition für Volumen verwendet. In der Philosophie hat der leere Raum als Bedingung des Auseinander- und Nebeneinander-Seins verschiedener Dinge zu selben Zeit eine hohen Stellenwert. Trotz oder gerade wegen vieler unterschiedlicher Annäherungen an den Raum möchte ich noch eine weitere sehr persönliche Definition hinzufügen: Ein Raum in dem ich mich wohlfühle, wird unabhängig von Standort und Zeit zu meinem Raum. Und dadurch werde auch ich ein Teil der Räumlichkeit.

Ingo Koehler
Kommunikations- und Werbewirt, Dozent für angewandtes Marketing